Astronomie Heidenheim e.V.

Foto: Perseidensternschnuppe über der Sternwarte 

Dieses Bild wurde vor einiger Zeit in einer Ausgabe des VdS-Journal auf dem Titelblatt veröffentlicht.


Jupiter Saturn

Kugelsternhaufen   M3   im Sternbild "Jagdhunde".
Apo-Refraktor TEC140 + Original-Flattener, Kamera ASI 6200 MC Pro

Mit der Maus über das Bild gehen > Ausschnittsvergrösserung

 

Planet Mars:  war ende letzten Jahres besonders gut zu beobachten!

Mars ist unser Nachbarplanet. Auf seiner Bahn um die Sonne erreicht er alle gut 2 Jahre von der Erde aus gesehen seine Oppositions-stellung zur Sonne. Er ist uns dann besonders nahe.  Im September – Oktober letzten Jahres war es wieder so weit. Mars stand abends als auffälliger rötlicher Stern am östlichen Himmel. Die Beobachtungsbedingungen sind meist am besten, wenn der Planet im Süden steht, und damit am höchsten. Dann stören bodennahen Luftunruhen weniger und es sind besonders gute Beobachtungen möglich. Mit unserem Zeiss-Teleskop auf der Sternwarte sind dann bereits manche Details auf den Planetenoberfläche zu erkennen.

 

 Mars in natürlichen Farben, die Daten für das computergenerierte Bild wurden im April 1999 mit dem Mars Global Surveyor aufgenommen                Mars Helmut

[Quelle: linkes Bild Hubble; rechts vom 24.10.20 unten 3.12.2020 Animation Helmut Heinicke]


 

Was bedeutet die Marsopposition für die Raumfahrt? 

Mars ist gut zu erreichen und kann in etwa einem halben Jahr mit Raumsonden angeflogen werden. Darum haben sich jetzt gleich drei Nationen mit Sonden auf den Weg zum Mars gemacht. Dabei handelt es sich um die NASA-Sonde "Perseverance", die am 30 Juli gestartet ist, am 23. Juli startete eine chinesische Sonde und die Vereinigten Arabischen Emirate schickten am 20 Juli die Sonde "Hope" zum Mars. 

Wenn alles klappt, werden alle drei Sonden im nächsten Jahr ihre Arbeit aufnehmen. 

 

 

 

Fernrohrbeobachtung an der Willi Hüll Sternwarte auf dem Erbisberg
kurzfristige Änderung unter Tel.:
 07326-9689862

Wegen der neuen Coronabestimmungen abgesast.

 

                                                    

Ein Service von www.Der-Mond.org


 


50 Jahre bemannte Mondlandung
Bericht über die Ausstellung mit Kurzvorträgen

 

 

 

 

Für Kinder

Eine Website für die kleinsten unter uns astrozwerge